Hilfe für Kinder in Not am Sternstunden-Tag

Ein Tag im Zeichen der Nächstenliebe: Am Freitag, 14. Dezember 2018, berichtet der Bayerische Rundfunk im Fernsehen, Hörfunk und online über Aktionen und Hilfsprojekte für bedürftige Kinder und ruft zu Spenden auf. Ehrenamtliche Helfer sowie viele prominente Unterstützer nehmen den ganzen Tag über in München und Nürnberg am Telefon Spenden entgegen. Glanzvoller Höhepunkt des Sternstunden-Tags ist am Abend um 19.30 Uhr die große Gala, moderiert von Sabine Sauer und Volker Heißmann, mit vielen prominenten Gästen live aus der Frankenhalle in Nürnberg.

© BR/Simon Heimbuchner

In der Spendenzentrale im Funkhaus in München werden über den Tag verteilt neben vielen Ehrenamtlichen auch Prominente an den Spendentelefonen sitzen. Angekündigt haben sich unter anderem Marcel Reif, Alfons Schuhbeck, Chris Boettcher, Nina Ruge, Michael Altinger, Götz Otto, Saskia Vester, Christine Neubauer, Michael Roll, Hans-Jürgen Buchner alias Haindling, Franz Xaver Bogner, Harry G., Ludwig Prinz von Bayern, Nina Eichinger sowie eine Reihe von BR-Moderatoren aus Hörfunk und Fernsehen. Rekordverdächtig ist erneut das Engagement von Schauspielerin Corinna Binzer und von Pfarrer Rainer Maria Schießler: Beide sind – wie schon in früheren Jahren – im Dauereinsatz und werden von 6 Uhr morgens bis zum Ende gegen 23 Uhr Spendenanrufe entgegennehmen.

In Nürnberg werden unter anderem Elmar Wepper, Jutta Speidel, Michaela May, Uschi Glas und Constanze Lindner an den Spendentelefonen sitzen.  

Den ganzen Tag berichten die BR-Hörfunkprogramme über Hilfsprojekte, die von Sternstunden unterstützt werden. Im BR Fernsehen eröffnet traditionell die Sendung "Wir in Bayern" den Sternstunden-Tag, den Abschluss bildet die Gala am Abend.

BR

Das Engagement im Bayerischen Rundfunk

Im Hörfunk

Für die Radiosender des Bayerischen Rundfunks dreht sich am Sternstunden-Tag wieder alles um Kinder in Not und die verschiedensten Hilfsprojekte. mehr lesen zu Im Hörfunk

Im Fernsehen

Wir in Bayern, die Abendschau und die Frankenschau berichten am Sternstunden-Tag über viele Aktionen und Projekte. Außerdem informieren sie über den aktuellen Spendenstand und interviewen Prominente, die an den Spendentelefonen sitzen. mehr lesen zu Im Fernsehen

Sternstunden-Gala

Nach einem wunderbaren Tag ganz im Zeichen der Kinderhilfe ist die abendliche Sternstunden-Gala der spektakuläre Höhepunkt. Am Freitag, den 14. Dezember 2018, steht die Nürnberger Frankenhalle wieder ganz im Festkleid von Sternstunden. mehr lesen zu Sternstunden-Gala

Online

Die Homepage des Bayerischen Rundfunks sowie BR 24 geben Einblicke in die Spendenzentrale, informieren regelmäßig über Projekte und den aktuellen Spendenstand. mehr lesen zu Online

Alle Informationen rund um den Sternstunden-Tag gibt es auch unter: 
www.br.de/Sternstunden

Spendenhotline

An diesem Tag ist unsere Hotline von 6.00 Uhr bis 23.00 beziehungsweise bis zum Ende der Sendung für Sie geöffnet. Unter der Telefonnummer: 0137/ 10 10 200 können Sie für Kinder in Not spenden und mit etwas Glück einen unserer prominenten Helfer sprechen. Die Kosten betragen 14 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkpreise können abweichen.