Abendschau und Abendschau - Der Süden / Frankenschau aktuell

Aus dem Zentrum des Geschehens: die beiden Sendungen "Abendschau – Der Süden" und "Abendschau" sendeten im BR Fernsehen am Sternstunden-Tag mit mehreren Live-Schalten direkt aus der Spendenzentrale im Münchner Funkhaus. Die "Frankenschau aktuell" begab sich auf die Reise durchs "Sternstunden-Land" Franken. 

Moderator Christoph Deumling 2019 in der Spendenzentrale (© Foto: BR/Lisa Hinder)

Ein Schwerpunkt der Berichterstattung lag in diesem Jahr auf Sternstunden-Projekten in den bayerischen Regierungsbezirken. Beiträge und Live-Schalten bildeten sie ab. Auf dem "Abendschau"-Sofa: das Nürnberger Christkind im Gespräch mit Christoph Deumling.
Auch in der "Frankenschau aktuell" von 17.30 bis 18.00 Uhr stellten Regionalkorrespondenten Einrichtungen vor, die dank der Unterstützung von Sternstunden ihr Hilfsangebot erweitern konnten – so zum Beispiel die neue Jugend-Reha der Stadtmission in Nürnberg. Mithilfe der Spenden von Sternstunden konnte eine Versorgungslücke in Nordbayern für psychisch kranke Jugendliche endlich geschlossen werden. Das Team der "Frankenschau aktuell" berichtete außerdem über eine Gruppe fleißiger Strickerinnen im mittelfränkischen Langfurth, die mit über 200 Socken für warme Füße und bei Sternstunden für große Dankbarkeit sorgten.