Willkommen bei Sternstunden - Wir helfen Kindern

© Sternstunden

Sternstunden sagt Danke!


Das Sternstunden-Team bedankt sich bei allen, die uns im vergangenen Jahr wohlwollend und tatkräftig begleitet haben. Ihre Spenden, Aktionen oder Veranstaltungen haben dazu beigetragen, dass wir in 25 Jahren 248,28 Millionen Euro (Stand 14.12.18) sammeln konnten. Mit den Geldern unterstützt Sternstunden Hilfsprojekte für Kinder, die krank, behindert oder notleidend sind - in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt. Danke für Ihr Vertrauen in uns und unsere Arbeit. Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr und hoffen, Sie sind uns weiterhin gewogen. 

Spenden Sie online

Zum Online Spenden

Unser Spenden-Konto

Bayerische Landesbank München

IBAN: DE 67 7005 0000 0000 0510 00
BIC: BYLADEMM

100% für Kinder in Not

Sternstunden wurde vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen mit dem Spenden-Siegel für geprüfte Spendenorganisationen ausgezeichnet.

25 Jahre Sternstunden - eine kleine Zeitreise

© BR

1993 wurde die Benefizaktion durch den Bayerischen Rundfunk ins Leben gerufen, um den Kindern in den Krisengebieten der Jugoslawienkriege zu helfen. Zum Jubiläum haben die Mitarbeiter des BR die Archive und ihr Gedächtnis durchforstet. Dabei kamen unterhaltsame Erinnerungen an die Spendenzentrale zusammen, ebenso wie Zahlen und Fakten rund um Sternstunden. Den charmanten Rückblick finden Sie auf der Sternstunden-Seite des Bayerischen Rundfunks.

Aktuelle Termine

Februar 2019

17 . Februar 2019:  Sternstunden-Markt in Huglfing

Im Dorfgemeinschaftshaus "beim Schmitter" findet zum 2. Mal ein Markt zugunsten von Sternstunden statt. Von 10 bis 18 Uhr kann man schöne Dinge, Kunst, Handarbeiten und Handwerk für den guten Zweck erwerben. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen, dessen Erlös ebenfalls an Sternstunden gespendet wird. Für die musikalische Umrahmung sorgen Musiker aus Huglfing.

August 2019

09 . August 2019:  Sternstunden-Radtour

Reinhard Csigo, der auch für den FC Sternstunden aktiv ist, veranstaltet seit 10 Jahren Radtouren  für den guten Zweck. Zum Jubiläum möchte er seine Tour den Sternstunden-Kinder widmen. Die Strecke führt die Radler an sechs Tagen von Ingolstadt bis nach Wien, pro Tag werden ca. 90 Kilometer zurückgelegt. Für Übernachtungsmöglichkeiten ist gesorgt, die Kosten trägt aber jeder selbst. Verpflegung wird nicht gestellt. Das Gepäck wird mit dem Begleitfahrzeug  transportiert. Auf der Strecke erwartet die Teilnehmer an mehreren Abenden kleine Veranstaltungen, in Wien gibt es dann ein großes Abschiedsessen für die Radler. Wer teilnehmen möchte und weitere Informationen benötigt, kann sich direkt an Reinhard Csigo wenden: Tel: 0176 / 52011188, E-Mail: reiner.s.c@web.de. Die Anmeldung ist bis vier Wochen vor Tourbeginn möglich.

Alle Termine anzeigen