Alle Meldungen

Meldungen

So helfen unsere Spender 

Die Einfälle unserer Spender sind so vielfältig wie einzigartig. In Großwenkheim stand wieder eine Spendenbox bereit und die Grundschulen Schwaig-Behringersdorf boten ihre Kunstwerke im Fair&Mehr-Laden zugunsten von Sternstunden an. 

Lichterweg Friesenried

Glückslichter und 14.000 LEDs auf einem 650 Meter langen Weg in der freien Natur zwischen Friesenried und Salenwang. "Der Weg soll uns näher zusammenrücken lassen", so Thomas Rehle, einer der Verantwortlichen des Lichterwegs. Deshalb wurde auch an Sternstunden gedacht: mit einer Spendenkasse und dem Spendenaufruf auf das Sternstundenkonto kamen 6.234,71 Euro zusammen.

Sternebastler aus Geigant sammelt 140.967 Euro

Seit 2012 verbindet Michael Gruber aus Geigant seine Leidenschaft fürs Holz mit dem Helfen für die gute Sache und bastelt Holzsterne, die gegen eine Spende abgegeben werden. In neun Jahren konnte er 140.967 Euro sammeln - was für eine beeindruckende Summe!

"Im Kollektiv ist man stärker"

Gemeinsam kann man vieles schaffen, was alleine nicht möglich wäre. Vielen Dank für die vielen, ideenreichen Aktionen unserer Spender: mit Grünlilienableger für Sternstunden, Spenden statt Weihnachtsfeier, Selbstgebasteltes tut Gutes. 

Weitere großartige Aktionen (5): Yoga, Lesen und Basteln

Zahlreiche Menschen unterstützen Sternstunden mit wunderbaren Aktionen. Sternstunden stellt jeden Tag einige von ihnen vor und sagt von Herzen vielmals Dankeschön für das kreative Engagement.

Damenstammtisch für den guten Zweck

Unter dem Motto "Weiberweihnacht" veranstalteten Annemarie Lindner und ihre fröhliche Damenrunde jedes Jahr eine Weihnachtsfeier, bei der Ausflüge, Restaurantbesuche und weitere schöne Aktivitäten auf dem Programm standen. Aufgrund der Pandemie konnte die Feier auch heuer nicht stattfinden. Darum entschieden sich die Frauen 2021 erneut dafür, anstelle einer Feier, Sternstunden mit Spenden zu unterstützen. 1000 Euro kamen dabei zusammen, vielen Dank!

Sternstundenmarkt in der LBS in Nürnberg

Alles war bereit, hunderte Sterne gebastelt und der neue Fünf-Meter-Stand von Sternstunden auf dem Nürnberger Hauptmarkt aufgebaut. Doch dann kam die Absage. Auch im Jahr 2021 konnte es aufgrund der Pandemie keinen Christkindlesmarkt und somit kein Spendensammeln am Sternstundenstand geben. Eine Enttäuschung für alle, auch für das Nürnberger LBS-Team. Die ließen aber nicht lange die Köpfe hängen, sondern krempelten wieder die Ärmel hoch. 

Spendenaktion mit Armbändern

Die Freundinnen Julia (11 Jahre), Anja (12 Jahre) und Helena (11 Jahre) aus Tegernsee haben sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: eine Spendenaktion, bei der ihre selbst geknüpften, gehäkelten und gekordelten Armbänder für den guten Zweck verkauft wurden. Stolze 250 Euro sind dabei zusammengekommen. 

"Greislige Badewanne" sammelt Spenden

Am 8. Dezember ersteigerte Florin Fiebig aus Pfaffenhofen die "greislige Badewanne" von Hannes Ringlstetter im Bayerischen Rundfunk für 5.555 Euro. Aber dabei blieb es nicht: er sammelte weiter und konnte weitere 3.066,65 Euro für Sternstunden spenden. 

Weihnachtspost für Sternstunden

… und für alle wunderbaren Sternstunden-Spender!

Noch mehr großartige Aktionen (4)

Zahlreiche Menschen unterstützen Sternstunden mit wunderbaren Aktionen. Sternstunden stellt jeden Tag einige von ihnen vor und sagt von Herzen vielmals Dankeschön für das kreative Engagement.

Noch mehr großartige Aktionen (3)

Zahlreiche Menschen unterstützen Sternstunden mit wunderbaren Aktionen. Sternstunden stellt jeden Tag einige von ihnen vor und sagt von Herzen vielmals Dankeschön für das kreative Engagement.

Großartige Aktionen (2)

Zahlreiche Menschen unterstützen Sternstunden mit wunderbaren Aktionen. Sternstunden stellt jeden Tag einige von ihnen vor und sagt von Herzen vielmals Dankeschön für das kreative Engagement.

Großartige Aktionen (1)

Zahlreiche Menschen unterstützen Sternstunden mit wunderbaren Aktionen. Sternstunden stellt jeden Tag einige von ihnen vor und sagt von Herzen vielmals Dankeschön für das kreative Engagement.

Grundschüler sammeln mit Schätzen

Grundschullehrerin Margot Stubenhofer fand es schade, dass die vielen handgefertigten Kunstwerke, die Sternstunden im Herbst erreichten, keine Abnehmer finden würden, da Weihnachtsmärkte abgesagt wurden. So organisierte sie kurzerhand an ihrer Grundschule an der Waldmeisterstraße in München einen Weihnachtsbasar mit Selbstgestricktem und Selbstgebasteltem und sammelte 952,73 Euro Spenden.

Viele kleine Beträge bewirken zusammen Großes

Nach der Auflösung des Instituts für Rundfunktechnik in Freimann spendeten die Mitarbeiter ihre Restguthaben auf der Kantinenkarte an Sternstunden. Andere BR-Mitarbeiter, die aufhörten, schlossen sich an. So kamen 907,14 Euro zusammen.

Vagener Mädchen setzen sich für arme Kinder ein

Die Viertklässlerinnen Lea, Barbara und Emma aus Vagen und Mittenkirchen haben in den vergangenen Wochen viel gebacken, gebastelt und sich tagelang bei jedem Wetter an einen Stand gestellt, um Spenden für Sternstunden zu sammeln.