Alle Meldungen

Meldungen

Radeln für den guten Zweck

Im Gedenken an den verstorbenen Vereinskollegen Wolfgang "Duggi" Gutknecht veranstaltet die Triathlonabteilung des SV Marienstein seit 2015 die Radrundfahrt "Giro di Duggi". Jedes Jahr wird dabei für den guten Zweck gesammelt, 2021 durfte sich Sternstunden über eine Spende in Höhe von 1500 Euro freuen.

Scheckübergabe von 173.910 Euro an missio

Am 1. September übergaben Dr. Ludger Hermeler und Marianne Lüddeckens von Sternstunden einen Scheck über 173.910 Euro an missio. Mit dem Geld werden zwei Projekte in der Tigray Region in Äthiopien unterstützt. 

Einweihung des integrativen Spielplatzes der Caritas-Kita "Die Buntstifte"

Der neu gestaltete inklusive Außenbereich der Caritas-Kita "Die Buntstifte" in Geretsried, der von Sternstunden mit 100.000 Euro finanziert wurde, ist am 20. September feierlich eingeweiht worden. Nun haben alle Kinder - mit und ohne besonderen Förderbedarf - die Möglichkeit sich dort zu entfalten. 

Warm-Up für das neue Sternstunden-Dreamteam

Sandra Rieß und Volker Heißmann moderieren in diesem Jahr die Sternstunden-Gala im BR Fernsehen. Für die gebürtige Nürnbergerin und Journalistin Sandra Rieß, bekannt als Gesicht der BR24 Rundschau und des Wirtschaftsmagazins Plusminus im Ersten, ist die Moderation der großen Benefizsendung am Freitag, 10. Dezember 2021, um 20.15 Uhr die Sternstunden-Premiere. Nun hat das neue Moderations-Duo schon einmal geübt, sich die Bälle zuzuspielen – und auch gegeneinander anzutreten.

Bundesverdienstmedaille für Christina Toteva-Vesselinova von Stop dem Frauenhandel

Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit für benachteiligte Mädchen in Bulgarien wurde Christina Toteva-Vesselinova mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Mit ihrem Projekt FLORIKA werden benachteiligte Mädchen aus einem armen Roma-Viertel in der bulgarischen Stadt Burgas gefördert. Sternstunden unterstützt den STOP dem Frauenhandel - ökumenische gGmbH seit 2017. 

Sternstunden-Projekt bei "Wir in Bayern"

Das BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr-17.30 Uhr) zweiwöchentlich über ein von Sternstunden gefördertes Projekt. Am 29. September geht es um den Neubau einer Mutter-Kind-Einrichtung zur Aufnahme psychisch kranker Mütter mit ihren Kindern des Sozialdienst katholischer Frauen in Nürnberg. 

Landtagspräsidentin Ilse Aigner besucht Sternstunden-Projekte

Am 15. September besuchte Landtagspräsidentin Ilse Aigner das Cabrini-Zentrum in Offenstetten und den AWO Kreisverband Landshut e.V. Die beiden Projekte wurden im Zuge der Corona-Hilfe von Sternstunden unterstützt. Das Geld stammt aus einer Spende des Bayerischen Landtags in Höhe von einer Million Euro. 

Wanderspaß ersteigert - zugunsten von Sternstunden

Im Dezember 2020 gab es für die Zuschauer der Sternstunden-Gala ein ganz besonderes Schmankerl: man konnte eine Wanderung mit Profibergsteiger Alexander Huber von den Huber Buam als persönlichem Guide ersteigern. Der Erlös der Versteigerung ging an Sternstunden. 

Scheckübergabe an Project Hope e.V.

Seit 25 Jahren engagiert sich Project HOPE e.V. für Kinder und deren Mütter in den Ländern Osteuropas. Ziel ist die Verbesserung der Gesundheitsversorgung zur Reduzierung der Säuglingssterblichkeit. Seit 2011 unterstützt Sternstunden den Verein und konnte im Rahmen des Charity Classic Golf in Beuerberg am 10. September einen Scheck über 200.000 Euro überreichen. Mit dem Geld werden zwei Neugeborenen-Transportfahrzeuge für Nordmazedonien angeschafft und ausgestattet. 

Fränkische Weinhoheiten sammeln über 25.000 Euro

Im Dezember 2020 wurde aus einer kleinen Idee eine große Spendenaktion: Die 64. Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer und die rund 82 fränkischen Weinprinzessinnen verkauften ihre Krönungs- und Lieblingsweine und spendeten den Erlös Sternstunden. Zusammengekommen war nun eine Spendensumme von über 25.000 Euro. 

Einweihung des Integrativen Bildungs- und Therapiezentrums in Gomel

Am Freitag, den 10. September, war es soweit: das Integrative Bildungs- und Therapiezentrum der Caritas im Kinderdorf in Gomel, Weißrussland, wurde feierlich eröffnet. Sternstunden hat den Bau für mehrfach behinderte Kinder und junge Erwachsene mitfinanziert. 

Sternstunden-Projekt bei "Wir in Bayern"

Das BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr-17.30 Uhr) zweiwöchentlich über ein von Sternstunden gefördertes Projekt. Am 14. September geht es um die Errichtung eines Spiel- und Baumhauses für das Sonderpädagogische Förderzentrum Dr. Dittrich Schule in Pegnitz. 

Das "Haus der Spatzen" in Naila ist eingeweiht

Das "Haus der Spatzen" des Diakoniewerks Martinsberg in Naila wurde am 27. August feierlich eröffnet. Hier können nun bis zu sieben schutzbedürftige und traumatisierte Kinder vom Säuglings- bis zum Grundschulalter ein neues Zuhause finden. Sternstunden ermöglichte den Umbau mit einer Förderung von 600.000 Euro. 

Pilates für Sternstunden

Mit Pilates etwas für Kinder in Not tun - das war Lieselotte Ballas ein Anliegen. Darum veranstaltete sie im Sommer wieder Pilates im Freien für den guten Zweck und spendete so 350 Euro für Sternstunden.

Ein Kinderbuch für den guten Zweck

Aus Langeweile hat die damals achtjährige Jana aus Pegnitz im ersten Lockdown ein Buch geschrieben. Mit "Luna der Kuschel Wuschel Fuchs - Eine abenteuerliche Freundschaft unter Tieren" schenkt sie nun auch den Sternstunden-Kindern ein Lächeln. 

Sandra Rieß moderiert die Sternstunden-Gala 2021

Sandra Rieß wird die neue Moderatorin der Sternstunden-Gala im BR Fernsehen. Gemeinsam mit Volker Heißmann wird sie am Freitag, 10. Dezember 2021 die Sendung präsentieren, die den Höhepunkt des alljährlichen Sternstunden-Tags im BR darstellt. 

Benefiz-Golfturnier in Beilngries

Beim Golfturnier im Rahmen der Beilngrieser Stadtmeisterschaft kamen 2350 Euro für Sternstunden zusammen. Sternstunden-Pate Michael Sporer nahm als Teilnehmer des Turniers auch den Spendenscheck entgegen. 

Eröffnung des Sommerferienprogramms A.PPLAUS

Am 2. August startete das Sommerferienprogramm A.PPLAUS des Vereins Bildung und Kultur, kurz BIKU e.V., das Kindern mit und ohne Behinderung ein buntes Angebot an Aktivitäten bietet. Sternstunden unterstützt das Programm mit einer Förderung, so dass viele Kinder nach einem Schuljahr voller Entbehrungen einen unbeschwerten Sommer verbringen können.