Januar 2019

12 . Januar 2019:  Stuzubi für Schüler – die Messe zur Berufsorientierung nach dem Schulabschluss wird für Sternstunden kreativ

Welche Möglichkeiten der Schulabschluss bietet, erfährt man auf der Stuzubi-Schülermesse in München. Vorgestellt werden zahlreiche Ausbildungsplätze und Bachelor-Studiengänge sowie Angebote zum Auslandsaufenthalt oder Freiwilligendienst. Dabei denken die Macher der Messe nicht nur an die Berufsanfänger, sondern auch an Sternstunden. Bei der Aktion "Die Welt ist bunt" können sich die Besucher auf vier Leinwänden künstlerisch austoben - die fertigen Kunstwerke werden im Anschluss an die Messe an die ausstellenden Unternehmen versteigert. Der Erlös geht an Sternstunden und kommt so wieder Kindern und Jugendlichen zugute. 

Die Stuzubi für Schüler, Schulabsolventen und deren Eltern findet am Samstag, den 12. Januar 2019, von 10 bis 16 Uhr im Zenith statt. Der Eintritt ist wie immer frei. Ein Schwerpunkt ist das Duale Studium, das eine Ausbildung mit einem akademischen Abschluss verbindet. Regionale wie auch bundesweite Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen aller Branchen und Größen sind vertreten. In einem kostenlosen, ganztägigen Vortragsprogramm geben Experten in Kurzbeiträgen Orientierungshilfen. Und wer dann immer noch nicht genau weiß, welchen Weg er nach dem Schulabschluss einschlagen will oder passende Aussteller zu seinen Interessen sucht, kann auf der Messe oder Online den Stuzubi-Orientierungstest machen. Dieser zeigt Schülern in nur fünf Minuten Studien- und Ausbildungsangebote, die zu ihrem Typus passen. 
Alle wichtigen Infos zur Stuzubi Schülermesse München 2019 gibt es auf: www.stuzubi.de/muenchen-schueler

Februar 2019

17 . Februar 2019:  Sternstunden-Markt in Huglfing

Im Dorfgemeinschaftshaus "beim Schmitter" findet zum 2. Mal ein Markt zugunsten von Sternstunden statt. Von 10 bis 18 Uhr kann man schöne Dinge, Kunst, Handarbeiten und Handwerk für den guten Zweck erwerben. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen, dessen Erlös ebenfalls an Sternstunden gespendet wird. Für die musikalische Umrahmung sorgen Musiker aus Huglfing.

August 2019

09 . August 2019:  Sternstunden-Radtour

Reinhard Csigo, der auch für den FC Sternstunden aktiv ist, veranstaltet seit 10 Jahren Radtouren  für den guten Zweck. Zum Jubiläum möchte er seine Tour den Sternstunden-Kinder widmen. Die Strecke führt die Radler an sechs Tagen von Ingolstadt bis nach Wien, pro Tag werden ca. 90 Kilometer zurückgelegt. Für Übernachtungsmöglichkeiten ist gesorgt, die Kosten trägt aber jeder selbst. Verpflegung wird nicht gestellt. Das Gepäck wird mit dem Begleitfahrzeug  transportiert. Auf der Strecke erwartet die Teilnehmer an mehreren Abenden kleine Veranstaltungen, in Wien gibt es dann ein großes Abschiedsessen für die Radler. Wer teilnehmen möchte und weitere Informationen benötigt, kann sich direkt an Reinhard Csigo wenden: Tel: 0176 / 52011188, E-Mail: reiner.s.c@web.de. Die Anmeldung ist bis vier Wochen vor Tourbeginn möglich.