Alle Meldungen

Meldungen

Spendenaktion im Haus für Kinder in Schaftlach

Die Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder haben Sterne, Christbaumschmuck, Windlichter und noch vieles mehr gebastelt. Die Kunstwerke wurden dann am St. Martinszug und anschließend in den einzelnen Bereichen des Hauses für Kinder ausgestellt. Die Familien konnten diese gegen eine Spende erwerben. Zudem wurden drei große Holzsterne für den guten Zweck versteigert. Großartige 2.000 Euro kamen so zusammen. 

Mit Christbäumen Gutes tun

Die Gemeinde Burglauer hat am 12. Dezember Christbäume gegen eine Spende für Sternstunden abgegeben und so 200 Euro gesammelt. Die Spende wurde von der Gemeinde noch verdoppelt, so dass sich Sternstunden über 400 Euro freuen kann. 

Ministranten der Pfarrei Verklärung Christi engagieren sich

Die Ministrantinnen und Ministranten der Pfarrei Verklärung Christi in München haben am 12. Dezember nach dem Gottesdienst selbstgebackene Plätzchen und Apfelringe an die Gemeinde verschenkt und dafür Spenden in Höhe von 665 Euro für Sternstunden bekommen. Wir sagen vielen Dank!

Backtag der Lonnermühle

Im jahrhundertealten Holzbackofen der Mühle in Lonnerstadt hat am 9. und 10. Dezember Paul Bruckmann nach traditioneller Art Brot gebacken und gegen eine Spende für Sternstunden abgegeben. Insgesamt fanden 140 Brote glückliche Abnehmer und Sternstunden kann sich über eine Spende von 3.000 Euro freuen. 

Kulinarische Pakete der Landfrauenküche

Die Landfrauen der 13. Staffel der BR Sendung "Landfrauenküche" haben sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen, um Sternstunden zu unterstützen. Die Aktion war ein voller Erfolg, es können 35.000 Euro überreicht werden.

Glückssterne für Sternstunden

Der Name verrät schon ein bisschen, was für eine tolle Aktion dahinter steckt. Stella, italienisch - der Stern, 8 Jahre alt, und ihr Bruder Silas, 13 Jahre alt, haben Holzsterne ausgesägt und mit Teelichtern versehen. Gegen eine Spende für Sternstunden konnten sie von anderen Kindern bei ihnen abgeholt und dann selbst gestaltet werden. 250 Sterne wurden in Handarbeit gefertigt und 3.ooo Euro gesammelt!

Adventsfenster leuchten für Sternstunden

Die Fenster der Familie Borst erstrahlten am Sternstunden-Tag, dem 10. Dezember, ganz im Sternstunden-Look. Die Tradition mit den dekorierten Adventsfenstern gibt es bei den Borsts in Bad Kissingen schon länger, aber dass dabei für den guten Zweck gesammelt wird, ist neu. Die Nachbarn kamen, um die Fenster zu bestaunen, nahmen sich einen Glühwein-to-go mit und ließen als Dankeschön die Spendenkasse klingeln. 770 Euro kamen so für Kinder in Not zusammen. Wir bedanken uns für die schöne Aktion.

Kunden der Bäckerei Schweiger runden auf

Bereits zum vierten Mal hieß es während der Vorweihnachtszeit in den Filialen der Bäckerei Schweiger "Aufrunden bitte!" - und zwar zugunsten von Sternstunden. Zahlreiche Kunden beteiligten sich und ließen ihr Wechselgeld in die Spendenboxen wandern. Barbara Heimerl, Bürgermeisterin der Gemeinde Wald, Benjamin Boml, Bürgermeister der Stadt Nittenau, und Bäckerei-Inhaber Stefan Schweiger folgten dem Beispiel und rundeten die Spenden der Kunden großzügig auf. So konnten am Ende ganze 1400 Euro an die Benefizaktion überwiesen werden. Wir bedanken uns für die schöne Aktion.

Kinder der Grundschule St. Konrad in Haar zeigen Herz

Ein Junge der Grundschule hat sein Taschengeld für drei Wochen gespendet, ein kleines Mädchen hat ihren ganzen Geldbeutel mit vielen Münzen ausgeleert. Am 3. Dezember fand die große Sammelaktion statt und insgesamt sind 1100 Euro zusammen gekommen. 

Sternlinchen sammelt für Sternstunden

Auch dieses Jahr hat Christine Gierse von der Kolpingfamilie Parsberg wieder viele bunte "Sternlinchen"-Bücher angefertigt. Die Bücher erzählen die Abenteuer des neugierigen Sterns "Sternlinchen", der auf wunderbare Weise das Weihnachtswunder erfährt. Die Unikate konnten gegen eine Spende erworben werden und so sind 2.000 Euro im Spendentopf gelandet. 

Brauerei Gebr. Maisel spendet im achten Jahr 50.000 Euro

Brauereiinhaber Jeff Maisel spendet im Namen seines Familienunternehmens mittlerweile schon zum achten Mal in Folge 50.000 Euro an Sternstunden. In Summe hat die Brauerei Gebr. Maisel, ansässig in Bayreuth, dem gemeinnützigen Verein bereits 400.000 Euro zukommen lassen und hilft damit Kindern, die unverschuldet in Not geraten sind.

Große Geste der BMW Group

Die BMW Group und ihre Werke führen die bereits langjährige Unterstützung der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks fort und spenden in diesem Jahr 100.000 Euro für den gemeinnützigen Zweck. Ilka Horstmeier, Mitglied des Vorstands der BMW AG, und Manfred Schoch, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der BMW Group, übergaben den Spendenscheck an Dr. Ludger Hermeler, Geschäftsführer von Sternstunden.

Windlicht- und Pizzaverkauf der Schule Winhöring

Die Klasse 2b und die Schüler der 9. Klasse Ernährung und Soziales der Schule Winhöring haben bewiesen, dass sie ein großes Herz haben. 226 Euro kommen in die Spendenkasse von Sternstunden.

Ins-BIER-ration für Sternstunden

4.000 Euro sind bei einem Riesenspaß für Sternstunden zusammengekommen: Die Tucher Privatbrauerei und die GOK Regler- und Armaturen-Gesellschaft ersteigerten Auftritte der Kabarettisten Volker Heißmann und Oliver Tissot.

Franken-Schotter hilft Kindern

Ganz schön viel Schotter für Sternstunden: Das Naturstein-Unternehmen aus Treuchtlingen übergab am 7. Dezember einen Scheck über 5.000 Euro an Sternstunden.

Mittelschule Gaimersheim verkauft Kuchen

Die Klasse 7c der Mittelschule Gaimersheim hat bei einem Kuchenverkauf in den Klassenzimmern der Schule am 3. Dezember insgesamt 280 Euro Spenden gesammelt. Die Schülerinnen und Schüler hatten den Wunsch, "Kindern zu helfen, denen es nicht so gut geht wie uns". Für so viel Mitgefühl können wir uns nur bedanken. 

Süßes gegen Spende

50 Kuchen und Torten, 150 Kircherl, 250 Krapfen, 100 Vögerl, 300 frisch vor Ort gebackene Quarkbällchen und 25 Kilogramm Plätzchen wurden vom Mitterfelser Frauenbund zusammen mit dem Mitterfelser-Kinder- und Jugendförderverein gegen Spende abgegeben. Die beeindruckende Spendensumme: 4158,28 Euro. 

Antalis Verpackungen spendet erneut 2.000 Euro

Für die Antalis Verpackungen GmbH aus Leinfelden-Echterdingen ist es zur Tradition geworden, zu Weihnachten auf Kundenpräsente zu verzichten und stattdessen für gute Zwecke zu spenden. Auch in diesem Jahr erhält die Firma den schönen Brauch aufrecht, sodass sich Sternstunden erneut über eine Spende in Höhe von 2.000 Euro freuen darf.