Sternstunden-Eishockeymannschaft

Die Eishockeymannschaft der Benefizaktion

Seit 2002 ist Sternstunden auch auf dem Eis aktiv. Unter der Leitung von Markus Neumaier und Stefan Zenger ist die Sternstunden-Eishockeymannschaft bayernweit in den Eisstadien anzutreffen. Von November bis März jagen aktive und ehemalige Eishockeynationalspieler, Schauspieler, Sänger und Moderatoren dem Puck hinterher - ehrenamtlich für den guten Zweck.

Mit inzwischen 70 Teammitgliedern ist die Eishockeymannschaft für jedes Spiel gewappnet. Oberstes Ziel der Spieler ist es, Kindern in Not zu helfen. Der Erlös der Spiele kommt zu 100 Prozent den Sternstunden-Kindern zu Gute. Dabei kommt es nicht auf das Gewinnen an, denn jedes Spiel, bei dem Spenden für Sternstunden gesammelt werden, ist schon ein Sieg für die gute Sache.

Sternstunden auf dem Eis

Impressionen der letzten Spiele

Februar 2019

17 . Februar 2019:  Sternstunden-Markt in Huglfing

Im Dorfgemeinschaftshaus "beim Schmitter" findet zum 2. Mal ein Markt zugunsten von Sternstunden statt. Von 10 bis 18 Uhr kann man schöne Dinge, Kunst, Handarbeiten und Handwerk für den guten Zweck erwerben. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen, dessen Erlös ebenfalls an Sternstunden gespendet wird. Für die musikalische Umrahmung sorgen Musiker aus Huglfing.

August 2019

09 . August 2019:  Sternstunden-Radtour

Reinhard Csigo, der auch für den FC Sternstunden aktiv ist, veranstaltet seit 10 Jahren Radtouren  für den guten Zweck. Zum Jubiläum möchte er seine Tour den Sternstunden-Kinder widmen. Die Strecke führt die Radler an sechs Tagen von Ingolstadt bis nach Wien, pro Tag werden ca. 90 Kilometer zurückgelegt. Für Übernachtungsmöglichkeiten ist gesorgt, die Kosten trägt aber jeder selbst. Verpflegung wird nicht gestellt. Das Gepäck wird mit dem Begleitfahrzeug  transportiert. Auf der Strecke erwartet die Teilnehmer an mehreren Abenden kleine Veranstaltungen, in Wien gibt es dann ein großes Abschiedsessen für die Radler. Wer teilnehmen möchte und weitere Informationen benötigt, kann sich direkt an Reinhard Csigo wenden: Tel: 0176 / 52011188, E-Mail: reiner.s.c@web.de. Die Anmeldung ist bis vier Wochen vor Tourbeginn möglich.